Getreidesilos in Stetten bei Dachau

Es ist eine Binsenweisheit, dass in der Hochsaison sehr viel Getreide abgebaut wird und Jahr für Jahr stellt sich die Frage: Wohin mit der Ernte ? Josef Kreitmaier, Agrarhändler aus Stetten vor den Toren Dachaus, hatte die Idee und den Mut, eine Anlage zur Getreideerfassung zu bauen. In seine 5 Getreidesilos, die 5000 Tonnen Getreide fassen, musste Josef Kreitmaier ca. 2 Mio. Euro investieren. Es hat sich gelohnt…