Interview Heinz Eichinger

Der 65jährige, allseits anerkannte, innovative und beliebte ehemalige Bürgermeister von Vierkirchen (1996 bis 2014) und Ehrenvorsitzende des Regionalverbandes Dachau Agil, blickt auf sein über 40 Jahre andauerndes kommunalpolitisches Leben zurück (u.a. 1972 bis 2014 für die SPD im Gemeinderat), nimmt Stellung zu aktuellen Ereignissen und berichtet über sein Leben als „Privatier“. Der „Oach“, wie Heinz Eichinger genannt wird, wurde für seinen Einsatz in mehr als 40 Jahren in der Kommunalpolitik zum Ehrenbürger ernannt. Ein Highlight war sicherlich die Aufnahme in die rührige ehrenamtlich engagierte „Vierkirchener Rentnergang“.