Interview Manfred „Manni“ Bender

Der 52jährige „Manni“ Bender bestritt in seiner Fußballer-Karriere insgesamt 229 Erstligaspiele für den FC Bayern München, den Karlsruher SC und die Löwen und erzielte dabei 42 Tore. Seit Mitte September ist der 1 Meter 89 große Hüne, neben Fabian Hürzeler, gleichberechtigter Trainer beim Regionalligisten FC Pipinsried. Im Interview mit Dachau TV – Moderator Joachim Day stellt sich der gebürtige Münchner Familienvater mit dem „genialen linken Fuß“ prägnant und auf den Punkt gebracht u.a. folgenden Fragen:

  • Wie kam´s zum Engagement beim FC Pipinsried ?
  • Bevor es zur Trainer-Verpflichtung kam, wie hast du den Verein beurteilt ?
  • Es gibt eine Aufgabenteilung zwischen dir und Fabian Hürzeler. Wie sieht die aus ?
  • An welchen Stellschrauben musste bzw. muss im Team gedreht werden ?
  • Du hast keinen Vertrag ? Das gibt´s im heutigen Fußballgeschäft noch ?
  • Könntest du dir vorstellen, über viele Jahre beim FC Pipinsried tätig zu sein ?
  • Viele Ex-Profis betreiben eine Fußballschule. War das nie ein Thema für dich ?
  • Du warst beim FC Bayern München, beim Karlsruher SC und den Löwen unter Vertrag. Welche Erinnerungen waren da weniger schön ?
  • Was wiederum waren deine persönlichen Highlights in deiner Karriere ?
  • Seid ihr zu eurer Zeit auch schon ´mal ausgebüchst. Social Media, die Handy-Filmerei, das alles gab´s ja noch nicht. Also – weniger Beweismaterial …
  • Hast du noch Kontakt zu einigen Mitspielern aus deiner aktiven Karriere ?
  • Warum hat´s bei dir nie zum Nationalspieler gereicht ?
  • Deine Flanken, deine Freistöße mit dem starken linken Fuß – ein Genuss …
  • Was konntest du von deinen Trainern in deine heutige Trainerarbeit mitnehmen ?
  • An welche Trainer hast du keine gute Erinnerungen ?
  • Es läuft die 3-monatige Regionalliga-Pause. 3 Monate, wie stehst du dazu ?
  • Rückblickend: Was hättest du während deiner akiven Karriere und später als Trainer anders machen müssen, um noch weiter zu kommen ?
  • Fehlt dir noch ´was, um rundum glücklich zu sein ?

 

Joachim Day stellt die Fragen für Dachau TV, „Manni“ Bender weiß, nach über 30 Jahren im Fußball-Profigeschäft, viel zu berichten und geht intensiv auf seine aktuelle Tätigkeit als Trainer beim FC Pipinsried ein.