Portrait Sabine Winter

Der Deutsche Tischtennissport hat bundesweit 610 000 Mitglieder, in Bayern sind´s weit über 100. 000 und in der Dachauer Region ca. 1000 Mitglieder. Das sind beeindruckende Zahlen, aber nur sehr wenige schaffen´s an die europäische oder gar Weltspitze.

Bei der mittlerweile 24jährigen Sabine Winter zeichnete sich schon sehr früh ab, dass sie weit nach oben kommen wird. Mit sieben Jahren begann sie mit dem Tischtennissport, unaufhaltsam ihr Weg bis zur mehrmaligen Deutschen Meisterin und Europameisterin.

Nachdem sie 2013 mit Petrissa Solja erstmalig im Doppel Europameisterin wurde, wiederholte sie diesen herausragenden Erfolg im vergangenen Jahr mit ihrer Kolbermoorer Clubkollegin Kristin Silbereisen.

8 Jahre ging Sabine Winter für den TSV Schwabhausen an den Start, nun spielt sie in der 5. Saison für den SV DJK Kolbermoor. Das nun folgende Porträt entstand 2007. Sabine Winter – 14jährig