Veranstaltungshinweise für November

Wir beginnen mit den noch bis zum 17. November andauernden Dachauer Theatertagen. Weiterhin wird große Bühnenkunst – nicht nur für die Kleinen gezeigt. Das Organisationsteam um Frank Striegler kann auch in diesem Jahr eindrucksvolle und ungewöhnliche Inszenierungen präsentieren. Bitte informieren Sie sich unter: www.theatertage-dachau.de.

Ab dem 7. Nov. bis zum 13. Dez. können Sie in den Räumlichkeiten der Dachauer Geschäftsstelle Sparkasseplatz die Ausstellung zum 100. Todestag von Ignaz Taschner begutachten. Ignaz Taschner lebte von 1871 bis 1913, war Jugendstilkünstler, Architekt und Illustrator sowie Professor an der Breslauer Kunstschule.

– Am Do., 28. November 2013, können Sie ab 20 Uhr im Ludwig-Thoma-Haus die beiden Kabarettisten und Schauspieler Hannes Ringlstetter & Stephan Zinner in ihrem Stück „Überleben in der Wildnis – ein kabarettistischer Streifzug zur Sicherung der eigenen Existenz“ sehen. Kaum eine wichtige (Überlebens-)Frage, die sich das bayerische Kabarett-Dream-Team an diesem Abend nicht stellt. Eine Aufführung der besonderen Art und Antworten werden gefunden – das haben die beiden versprochen. Mehr Infos unter der Internet-Adresse www.jpwartconcept.de.

Von Freitag, dem 29. November bis Sonntag den 23. Dezember 2013 lädt dieses Jahr der Christkindlmarkt Dachau auf dem Rathausplatz inmitten der weihnachtlich geschmückten Altstadt zum stimmungsvollen Bummel.

Weihnachtliches Flair, ein umfangreiches Musikprogramm, leckere Speisen und Getränke, Kunsthandwerk sowie die tägliche Verlosung eines attraktiven Preises aus Bayerns größtem Adventskalender sind nur einige Highlights des Dachauer Christkindlmarktes.

Darüber hinaus erwartet Sie ein großes Rahmenprogramm mit Altstadt-Nachtwanderung, Märchenstunden, Nostalgie-Eisenbahn und einem Märchenwald im Rathausfoyer.

Zum Abschluss der Veranstaltungshinweise zwei musikalische Leckerbissen. Zuerst die von Frank Striegler veranstalteten Klangwelten. Am 29. Nov. wird in der Dachauer Friedenskirche wieder ein starker, wuchtiger Ethno-Klang im Zentrum stehen. African Heart Beat trifft bsw. auf Indische Folklore, Gruppen auf Solisten. Das Festival ist unabhängig von Staatsinstitutionen und Religionen. In 27 Jahren entwickelte sich die Tournee der Weltmusik zum nachhaltigsten und bedeutendsten Ereignis dieses Genres.

Ein Höhepunkt im kulturellen Programm der Stadt ist sicherlich der Auftritt des hochbegabten Schlagzeugers und Percussionist Christian Benning am 29. Nov. im Schloss Dachau. Der 17-jährige, der in Dachau lebt, besucht neben dem Gymnasium seit vier Jahren als Jungstudent die Hochschule für Musik und Theater in München. Konzertreisen führen ihn um die halbe Welt. 2010 und 2013 wurde Christian Benning Bundespreisträger bei „Jugend musiziert“. Die Dachauer Volksbank Raiffeisenbank präsentiert diesen außergewöhnlichen Musiker, der bereits mit 3 Jahren anfing, Schlagzeug zu spielen. Am 29. Nov. ab 19 Uhr 30 können Sie Christian Benning im Dachauer Schloss genießen. Tickets für den Auftritt des allseits gelobten und sehr sympathischen Nachwuchskünstlers gibt es bei „München Ticket“ unter www.muenchenticket.de.